Umfragen

keine Umfrage eingetragen

Teamspeak Server

kein Server eingetragen

Partner Sponsoren

Statistik

Gast
English Deutsch
Forum
Forum
Hauptforum Forum: Events Thread: Open Endurance Cup Drei
Open Endurance Cup Drei Seite: «  1 2 »
#1 am 13.09.2016 um 21:04 Uhr Diesen Beitrag zitieren
Falke
Member
Posts: 438

Diesmal gibt es nur GT1 & GT2. Alles wichtige wird sich wahrscheinlich wieder hier abspielen: https://www.lfs.net/forum/427-Open-Endurance-Cup

 

02.10. RO10 - 100 Runden
23.10. AS3 - 3 Stunden
20.11. WE1 - 3 Stunden
18.12. KY3 (mit Boothy Schikane) - 6 Stunden [5 Bonuspunkte für jeden, der ins Ziel kommt]



zuletzt editiert von Falke am 13.09.2016 21:08 Uhr 




IP gespeichert
#12 am 26.10.2016 um 19:10 Uhr Diesen Beitrag zitieren
Mensafest
Member
Posts: 221
Echt schade für euch. Habe mich schon gewundert, warum ihr 1 Runde zurück gewesen seid.
 
IP gespeichert
#13 am 21.11.2016 um 13:59 Uhr Diesen Beitrag zitieren
jueweb
Member
Posts: 208

Jetzt ist also auch schon das dritte Rennen durch, die 3 Stunden von Westhill.

Hatten ein gutes set, aber die Strecke geht fürchterlich auf die Reifen, speziell rechts vorne ist hoch gefährdet. Es war von vornerein klar für uns, daß es schwer wird ohne Reifenmanagement mit zwei Stopps durchzukommen.

Und natürlich hatte ich im der ersten Stunde das Pech, daß ich bei einem Fehler von den TEHO Jungs einen leichten Zusammenstoss mit deren Auto hatte, und dabei ist fast nichts passiert außer einer Spurverstellung vorne links. Hat sich dann wieder Erwarten auf die Lebenserwartung ausgewirkt, und ich hatte dann in meiner letzten Runde den Plattfuss und natürlich mitten in der Runde.

Riddick ist den mittleren Stint sauber gefahren, hat noch eine extra Runde gemacht bis die Reifen zwar noch Gummi hatten aber zu kalt wurden.

Immerhin hat uns die Zwei-Stopp Geschichte etwas nach vorne gebracht, da doch andere Teams drei Stopps machen mussten.

Irgendwie hat dieses Westhill was gegen mich, da kriege ich nie wirklich schnelle Zeiten hin seit das neu ist.

 
IP gespeichert
#14 am 10.12.2016 um 02:15 Uhr Diesen Beitrag zitieren
Falke
Member
Posts: 438

Pünk zum Saisonfinale habe ich meinen Laptop wireder!

 



IP gespeichert
#15 am 21.12.2016 um 10:40 Uhr Diesen Beitrag zitieren
Falke
Member
Posts: 438

 



IP gespeichert
#16 am 29.12.2016 um 10:20 Uhr Diesen Beitrag zitieren
jueweb
Member
Posts: 208

Diese Saison OEC lief nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.

Zunächst standen die Zeichen ja sehr gut, zumal mich Riddick gefragt hatte ob wir die Saison mit Blick auf das abschließende sechs Stunden Rennen gemeinsam bestreiten wollen. Auch das Problem mit den unsichtbaren Autos habe ich mittlerweile im Griff.

Aber mit einem Bruch des Lenkrads habe ich nun überhaupt nicht kalkuliert, und damit war es auch schon vorbei mit den Chancen vorne mitspielen zu können.

Auf der anderen Seite hat es wieder sehr viel Spass gemacht, auch weil ich eben nicht alleine unterwegs war. Da muss anders vorbereitet werden, das Rennset für beide stimmen, eine Strategie anders gestaltet werden und auch die Stopps mit Übergabe mal getestet werden. Und es hat auch andere Vorteile, denn Riddick ist enorm stark im Quali, brauchte ich nicht so viel tun.

Die OEC ist für mich derzeit das optimale Format, weil es eben eine längere Renndauer hat und auch die Abstände zweichen den Rennen gut Zeit für die Vorbereitung lassen.

 
IP gespeichert
Seite: «  1 2 »

Unsere Gallerien

Design ändern

Benutzerbereich


Kalender Termine

Shoutbox

Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.2